Februar 2021

Februar 2021 · 28. Februar 2021
Sonntags kann man ausschlafen. Sonntags wird viel zu Mittag gegessen. Sonntags hat man Zeit. Sonntags kann das Wetter entweder schön oder ungemütlich sein. Wenn die Sonne scheint, machen viele einen Ausflug. Wenn es regnet, sitzt man zu Hause. Das gehört zum guten Ton. An diesem Sonntag scheint die Sonne. Doch sonntags macht man höchstens einen kleinen Spaziergang. Sonntags ist auch Corona. Sonntags brauchen wir auch Abstand, Masken und Handdesinfektion. Das gehört zum guten Ton.
Februar 2021 · 27. Februar 2021
Bild: Katharina Klinski auf Pixabay
In der Nachkriegszeit wurde Hausbesitzern, die über mehr Wohnraum verfügten, als für die Familie nötig war, ein Flüchtling zugewiesen, der für eine niedrige Miete und einen gewissen Zeitraum eine Bleibe erhielt. Zu uns, in ein Zimmer im oberen Stockwerk, zog eine ältere Dame. Sie besaß einen Koffer und mehrere gerahmte Fotos. Was uns Kinder an dieser Situation am meisten beschäftigte, war ihre Sprache. Sie war mit einem deutschen Mann verheiratet gewesen, der im Krieg gefallen war, und...
Februar 2021 · 26. Februar 2021
Das Frühjahr lockt (zu früh). Und es gibt kein Halten mehr. Die Leute wollen raus. Der Einzelhandel will Geld verdienen. Die Kinder in die Schule gehen. Die Künstler auf die Bühne. Die Autoren wollen lesen. Die Großeltern mit ihren Enkeln tollen. Die bayerischen Wirte ihre Biergärten öffnen. Alles nur zu verständlich: Auch uns zieht es raus aus Bad Nauheim. Ich habe gerade einen Urlaub im Juni gebucht, vorsichtshalber nur auf Usedom. Vorsichtshalber im Hinterland. Vorsichtshalber mit...
Februar 2021 · 25. Februar 2021
Es ist geschafft. Ich habe meine zweite Corona-Impfung erhalten. Die Fahrt nach Heuchelheim und zurück mit dem von der Stadt Bad Nauheim gesponserten Taxi (wirklich eine tolle Idee – möchte ich noch einmal betonen) war stressfrei. Der Ablauf in Heuchelheim war – wie schon beim ersten Mal - sehr zügig. Freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geleiteten mich durch die diversen Stationen. Nach etwa einer Stunde inklusive Beobachtungszeit nach der Impfung erhielt ich meine...
Februar 2021 · 24. Februar 2021
Foto: Petra Ihm-Fahle
Was den Menschen zur Zeit bleibt, ist die Natur. Das zeigt sich auch im Bad Nauheimer Kurpark, der an den Wochenenden besonders stark frequentiert ist. Einige Male habe ich das Weite gesucht, als ich mich sonntags dort aufhielt. Man hat teilweise das Gefühl, den meisten Spaziergängern ist Abstandhalten völlig egal. Sie kommen als Paar, in Gruppen entgegen und denken nicht daran, mal hintereinanderzugehen. Kürzlich wollte ich einen Artikel über diese Situation schreiben, erlebte allerdings...
Februar 2021 · 22. Februar 2021
Dagmar Reichardt: Den Spiegel vorgehalten.
Ein Tatort, der in Corona-Zeiten spielt. So real. So schockierend. So eindringlich.
Februar 2021 · 21. Februar 2021
Es wird wärmer. Das Eis taut. Alle sind Schwärmer, Von dem, was das Wetter uns baut: Sonne satt und 16 Grad- Kein Wunder, dass jeder das Wetter mag. Die Winterjacke bleibt im Haus, erst später hole ich sie wieder raus. Die Vögel zwitschern, die Blumen sprießen, Corona verdrängen und einfach mal genießen.
Februar 2021 · 20. Februar 2021
Foto: Petra Ihm-Fahle
Vor 37 Jahren erhielt ich eine Niere von einem jungen Mann, der vierzehn Jahre jünger war als ich und durch einen Unfall ums Leben kam. Zuvor war ich sechs Jahre lang an der Dialyse. Heute habe ich mit dem Nephrologen der Transplantationsambulanz in Frankfurt gesprochen in der Hoffnung, Näheres über meinen Impftermin zu erfahren. Diesen Professor kenne ich seit über vierzig Jahren. Er war damals Assistenzarzt an der Frankfurter Uniklinik, als die Patienten noch ihre künstlichen Nieren nach...
Februar 2021 · 19. Februar 2021
Foto: Jule Heck
High Heels Nun sind schon wieder drei Wochen seit meiner Fuß-OP vergangen. Aber richtig laufen kann ich immer noch nicht. Ich muss noch viel ruhen und erst in drei Wochen darf ich den Fuß langsam wieder belasten. Bis dahin muss ich mich noch mit Krücken behelfen oder mich langsam mit einem Gehschuh fortbewegen, was allerdings sehr anstrengend und mitunter auch schmerzhaft ist. Auf jeden Fall kann ich jetzt gut nachvollziehen, wie es ist, wenn man ein Handicap hat. Man muss sich jeden Schritt...
Februar 2021 · 18. Februar 2021
Nach einer gefühlten Ewigkeit des Nebel- und Nieselgraus endlich Licht! Klirrende Kälte zwar, aber Sonnenschein und sogar Schnee, der länger als einen Tag liegen blieb. Wann hatten wir denn zuletzt solche Wintertage? Warm eingepackt, nutzten meine Tochter und ich das Bilderbuch-Wetter für lange Spaziergänge rund um Nieder-Mörlen. Unser Weg führte auch an der Usa entlang, die sich als wahrer „Hingucker" erwies. Bizarre Eisgebilde hatten sich an den Ufern gebildet, und mit ein wenig...

Mehr anzeigen