April 2021

April 2021 · 30. April 2021
Corona hat Nebenwirkungen. Also selbst, wer sich nicht mit Covid-19 angesteckt hat, wie ich zum Beispiel, bleibt eventuell von Nebenwirkungen nicht verschont. Corona macht müde, unglaublich müde. Mich jedenfalls. Nicht dass ich jetzt falsch verstanden werde: Ich bin natürlich unglaublich froh, dass ich bisher gesund – wirklich gesund – durch diese Krise gekommen bin. Aber seit etwa einem Jahr und etwas mehr als einem Monat bin ich oft unglaublich müde. Und auch traurig. Ja, oft bin ich...
April 2021 · 26. April 2021
Foto: Petra Ihm-Fahle
Anfang des Monats war ich überrascht, als eine Freundin mit schwerstbehindertem Partner mich bat, einen Schnelltest zu machen, bevor ich zu ihr zu Besuch ging. Sie warf mir den Test in den Briefkasten ein. Ich dachte zunächst, dass es sicher schwierig sei und ich stundenlang Anleitungen lesen müsse. Aber Nicole schickte mir sogar einen Link zu einem Erklär-Video. Ich setzte mich vor den Laptop und begann mit dem Test, dessen Durchführung sich als recht einfach und logisch erwies. Bald war...
April 2021 · 23. April 2021
Es heißt ja immer wieder, man solle jetzt optimistisch sein, den Kopf nicht hängen lassen, positiv denken und nicht so "deutsch" daher kommen. Gerade jetzt, gerade in einer Pandemie müsse man guten Mutes bleiben, nach vorne schauen und zielbezogen denken. Nicht nur Probleme solle man im Kopf haben und nicht nur über das sprechen, was man zwar wolle, aber nicht könne, weil es nicht gehe. So sei es. Jedoch - solcher Art Appelle hinterlassen bei mir oft einen schalen Nachgeschmack. Irgendwie...
April 2021 · 20. April 2021
Dagmar Reichardt: Bleiben Sie zuversichtlich.
Eine Ode an die Zuversicht. Von dieser Qualität brauchen wir mehr. Finden Sie nicht auch?
April 2021 · 12. April 2021
Bild: Sigrun Miller
Der Frühling kommt! Ich geh mit dir. Jetzt sind die grünen Tage. Gedanken fliehn von dir zu mir, Antwort auf meine Frage. Gelb fließt der Sommer – früchteschwer und singt die Sonnenlieder. Drum leb dein Leben – nimmermehr kommt solche Fülle wieder. Dann schwillt der Herbst in roter Pracht. Es wird, was wir ersonnen hatten, unsere Ernte heimgebracht. Die Zeit schweigt ihre langen Schatten. Und wenn der weiße Winter lacht, komm ich dir gern entgegen, das lange Warten ist vollbracht. Nun...
April 2021 · 07. April 2021
Ein altes Sprichwort lautet „Der April, der macht was er will“. In den letzten Jahren geriet es jedoch etwas in Vergessenheit. Das Aprilwetter verhielt sich relativ normal, ohne Kapriolen und zeigte sich sogar einige Tage von seiner sonnigen Seite. Doch dieses Jahr macht der April seinem Namen alle Ehre. Das kündigte sich schon im Winter an, als es wochenlang kalt war und Schnee lag, eine seltene Wetterlage, die sich rar gemacht hatte. So nun auch der April: Pünktlich zu Ostern gab es...
April 2021 · 04. April 2021
Es ist nun schon das zweite Ostern in der Pandemie. Vor einem Jahr etwa zur selben Zeit waren wir fest davon überzeugt, dass in diesem Jahr Corona überwunden wäre und wir das Fest wieder „normal“ feiern könnten. Also mit Kirchbesuch, Freunden und Familie sowie Reisen ins In- und Ausland. Falsch gedacht. Zu Ostern 2021 stecken wir mitten in der 3. Welle der Pandemie. In Anbetracht der Deutschlandkarte des RKIs sind vermutlich die meistbenutzten Ostereierfarben Rot, Orange, Gelb und Pink....
April 2021 · 03. April 2021
Foto: Petra Ihm-Fahle
Da ich meine Kinder in Darmstadt besuchen wollte, beschloss ich, mich vorher auf Covid-19 testen zu lassen. Zwar kann ich an mir keine Symptome irgendwelcher Art entdecken. Doch gibt es bisweilen eine gewisse Unlust über graue Himmel, nonstop Regen, geschlossene Geschäfte, die ich dringend heimsuchen müsste und ähnlich gesinnte Passanten mit herunterhängenden Mundwinkeln. Also mache ich mich auf: Ich werde mir mit einem Stäbchen in der Nase puhlen lassen. Welcher Tag bietet sich an?...
April 2021 · 01. April 2021
Im April vor einem Jahr schrieb ich meinen ersten Beitrag zu diesem Blog mit der Überschrift „Zuversicht“, ausgelöst durch eine kleine Geste der Menschlichkeit. Ein Blumentopf mit einer weißen Primel stand vor meiner Haustür mit einem Kärtchen, auf dem stand: „Haltet durch! – Viele Grüße“. Bis heute weiß ich nicht, wer diesen Blumengruß vor unsere Tür gestellt hat. Ein Jahr haben meine Tochter und ich nun durchgehalten, die erste und zweite Welle überstanden und sind nun in...