Ursula Luise Link: Dunkel-Ziffer ...

Ob die Corona-Maßnahmen sinnvoll und treffergenau sind, hängt stark von der Dunkelziffer – mit einem altmodisch-unpopulären Begriff der Durchseuchung – ab. So stellte man zum Beispiel bei einer Studie in Neu Delhi 2020 fest, dass die Dunkelziffer der Corona-Infektionen in der Stadt siebenunddreißig Mal höher war als angenommen. Es gibt Länder, in denen die gesamte Bevölkerung getestet wird, damit die Dunkelziffer ermittelt werden kann. Warum ist sie so entscheidend?

 

https://www.n-tv.de/panorama/Knapp-jeder-Dritte-in-Neu-Delhi-hat-Antikoerper-article21985569.html

 

Zum Beispiel für die Frage, ob die Infektionsketten-Nachverfolgung überhaupt möglich und sinnvoll ist. Bei Verhältnissen, wie sie in der Studie von Neu Delhi vorlagen, dürfte dies verneint werden können. Weniger als drei von hundert Infektionswegen zu erkennen und nachzuverfolgen, ändert an der Infektionsausbreitung insgesamt nur wenig.

 

Studien zur Dunkelziffer in Deutschland laufen; endgültige – bzw. eine Angabe, bezogen auf einen bestimmten Termin – gibt es (noch) nicht, dagegen die Vermutung, dass die Dunkelziffer etwa vier bis sechsmal so hoch liege wie die gemeldeten Corona-Infektionen. Auch für die Voraussage, wann Deutschland durch Impfung und bereits Infizierte die (erste) Herdenimmunität erreicht, ist die Dunkelziffer von entscheidender Bedeutung.

 

„Irgendwann hatten die meisten Menschen Kontakt mit dem Virus oder wurden geimpft, sodass sie vielleicht durch eine erneute Sars-CoV-2-Infektion wieder erkranken, doch schwere Verläufe dürften dann selten sein. Es gibt vier weitere Coronaviren, die Menschen befallen können. Jedes Jahr im Winter verursachen diese einen Großteil der Erkältungen. Sars-CoV-2 wäre dann das fünfte Erkältungsvirus in der Riege, gegen das man wohl regelmäßig Impfkampagnen starten würde … So wie man auch gegen Influenza jährlich neue Impfstoffe produziert, weil auch diese Erreger sich stetig verändern.“

 

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/coronavirus-koexistenz-herdenimmunitaet-1.5204895?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0