· 

Sigrun Miller: An den Wind

Foto: phtorxp auf Pixabay
Foto: phtorxp auf Pixabay

Wind , Wind wehe,

wenn ich am Fester stehe

und in den blauen Höhn

sich Wolkenfahnen drehn.

 

Wind, Wind eile!

Ich träum noch eine Weile,

und meiner Sehnsucht Lied

so gerne mit dir zieht.

 

Wind, du musst verstehen:

kann nicht mit dir gehen,

Covid-19 sorgt mich sehr

und mein Herz ist schwer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0